Scientology´s organisatorischer Wahnsinn

So hat Chris Shelton sein Video genannt.   Da hat sich einer, der die Organisation ziemlich lange kennt,  die Mühe gemacht und sehr einfach erklärt, warum dieses Management nicht funktioniert.  Jeder Scientologe und Ex-Scientologe sollte sich das ansehen.

Ein Dokument der Indoktrinierung ( englisch )

Ein Sea-Org Mitglied filmte  während einer Mitarbeiter-Versammlung. Ein mutiger Mensch, der dies filmte. Vielen Dank für dafür.  Und danke RadioPaul1 für´s hochladen.

Es geht unter anderem darum, wie die Mitarbeiter darauf eingeschworen werden, bestimmte Ziele der IAS zu verfolgen , plus die Anleitung, mehr Geld aus jemanden herauszubekommen.

 

EX-Scientology Mitglieder

Eine nette Botschaft von Aussteigern für Aussteiger oder die, die es werden wollen.

von Tiziano Lugli

Das ist ja unglaublich !

Folgender Beitrag ist die Mail eines Scientologen und spricht für sich selbst.

Hallo, Ihr Lieben,

nach nun etwas mehr als 9 Wochen Aufenthalt in Flag steht morgen mein Rückflug an. Ich habe hier eine Menge Auditing gemäß Golden Age of Tech II genossen. Ich habe die Grade und den Großteil von NED hinter mich gebracht :-)  Lies den vollständigen Beitrag »

Nichts währt ewig

Als Scientologe in der Organisation lernt man daß  , wenn man Scientology verlässt,  seine Ewigkeit verliert.

Lies den vollständigen Beitrag »

Juni 2013 Presseberichte über Scientology

Es hat mich interessiert, was zur Zeit in Deutschland über Scientology berichtet wird.

Gefunden hab ich folgendes :

Die Welt Interview mit Jenna Miscavige Hill

Die Deutsche Welle über den neuen Film mit Will Smith

Die Bunte über Tom Cruise und Penelope Cruz

Der Blick CH über mehr Anfragen bei der Fachstelle Infosekta

Ein sehr guter Bericht, der in Großbritannien auf Kanal 4 lief ( nicht übersetzt)

Was denkt das Internet über Scientology

2012 ging ja die Welt unter . Und für Scientology war es ein weiteres , noch schlimmeres Jahr, als die Jahre zuvor.
Ich überlegte, ob es einen Wendepunkt gab, nach dem es für die Organisation bergab ging. Nein, es gab aber einen stetigen Abstieg und der begann schon , als ich Scientology noch gar nicht kannte.  Lies den vollständigen Beitrag »

Meine derzeitige Haltung zu Scientology – Geir Isene

Ein Artikel zum Nachdenken – deshalb hab ich ihn übersetzt

My current stance on Scientology von Geir Isene

Mit den letzten Ereignissen das Thema und die Scientology Kirche betreffend , scheint es angebracht zu sein, über meine gegenwärtige Haltung zu beiden , der Kirche und Scientology nachzudenken. Lies den vollständigen Beitrag »

Scientology´s Jive Aces und Britain´s Got Talent

Nix gegen Talentshows . Aber dass talentierte Musiker , die schon jahrelang professionell Musik machen – und nichts anderes als das, meinen, sie müssten bei einem Talentwettbewerb mitmachen, ist schon ein Trauerspiel.

Wahrscheinlich ist es doch wohl eher, dass das aus PR Zwecken passiert. Denn bei den Musikern handelt es sich nicht um irgendeine Band , sondern um die Jive Aces, die Sea Org Mitglieder in der englischen Scientology Organisation von St. Hill sind.
Welch Farce.

Make up your own mind. Andere Meinungen?

Der Fall Debbie Cook gegen die Scientology Kirche ist eingestellt

Um es kurz zu machen.

Es wird keinen Prozess Debbie Cook gegen die Scientology Church geben. Er wurde in gegenseitigem Einvernehmen eingestellt. Lies den vollständigen Beitrag »

Mark Janicello und Scientology

Ein Interview zur Vorstellung seines Buches : „Nackt im Rampenlicht “

Vielen Scientologen erging es ähnlich , besonders wenn es darum ging, Hilfe von der „Kirche“ zu bekommen.  Da gab es auch bei mir wieder einiges, woran ich mich erinnerte.

Brief von Debbie Cook

Auf  Marty´s Blog hat Debbie Cook einen öffentlichen Brief  an ihre Freunde geschrieben.

Wie bei den Kommentaren in Marty´s Blog angekündigt, werden wir sehr bald die deutsche Übersetzung auf

Der Treffpunkt  haben.

Scientology macht Rückzieher und Debbie Cook gibt ein Interview

Aktuell :  Das Video  darüber von den Tampa Bay Jungs.

Tony Ortega von Village Voice  und andere Journalisten bekamen ein Interview von Debbie Cook .

Ich sitze gerade in einer aussergewöhnlichen Konferenz mit Debbie Cook , ihrem Ehemann Wayne Baumgarten , ihrem Anwalt, Ray Jeffrey und verschiedenen anderen Journalisten.

Lies den vollständigen Beitrag »

Debbie Cook gegen die Scientology Organisation

Presse war erlaubt und hier gibt es ein Video  Lies den vollständigen Beitrag »

Scientology Organisation wird in Frankreich verurteilt

Wie AFP berichtet, wurde die Scientology Organisation zu einer Geldstrafe von 600 000 Euro verurteilt.

Natürlich ist es auch in anderen Medien wie Yahoo , Südostschweiz  und sogar Australien brachte die Nachricht.

Es kommt  Bewegung in die Sache .  Auch die Niederlande, Frankreich sowieso, UK und USA berichten . Andere Länder werden folgen.

Klage gegen Debbie Cook

Die Scientology Organisation verklagt Debbie Cook .  Die Tampa Bay schrieb darüber , ebenso Village Voice.

Kurzum , die Co$ beruft sich darauf, dass sie an Debbie und ihren Mann 50 000 $ gezahlt hat und Debbie unterschrieben hat, nichts darüber verlauten zu lassen, was während ihrer Zeit als Mitarbeiter passiert ist.

Debbie pocht auf freie Rede und lässt sich dies nicht verbieten.   Wer ihr helfen möchte, sie hat eine Webseite und man kann für den kommenden Gerichtsprozess spenden .  Debbie Cook Baumgarten

Das ganze kann doch nur ein weiterer Nagel zu Miscavige´s Sarg sein !

Wer sich durch die Anklageschrift durcharbeiten will : Original Petition

Juristische Presseschau

Bis in dieses Medium hat es Debbie Cooks Brief geschafft und auf diesem Hintergrund hat Prof. Dr. Arnd Diringer ein altes Urteil des Bundesarbeitsgerichtes  (1995)  , das der Scientology Organisation  vorwiegend wirtschaftliche Interessen unterstellt , neu ausgewertet.  Er meinte,  manche Passagen von LRH wären falsch interpretiert worden…..

Herr Stettler, Sprecher für den deutschen Scientology Kult , beklagt sich in seinem Kommentar, dass zu wenige Scientologen um ihren Standpunkt gefragt werden.

Legal Tribune online

Interview mit Mike Rinder

Mike Rinder hat der Süddeutschen ein Interview gegeben .

Guckst Du hier  Er hat mich geschlagen, er hat mich Klo´s putzen lassen

2012

2012

Für dieses Jahr wünsche ich mir dass,

1. alle RPF´s geöffnet und die Leute darin entlassen werden müssen und

2. der Co$ die Anerkennung als Kirche in den USA entzogen wird.

Mehr Debbie

Heute in den ABC News.   Interessant was die Co$ zu sagen hat.

ABC News  und  Debbies Mail zur Presse

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 83 Followern an

%d Bloggern gefällt das: