Zu einem neuen Modell der „Kult-Kontrolle“

Von Robert Vaughn Young

(Vorwort: Ich sandte diese lange Nachricht an ARS, weil ich mich von dieser Arbeit nun verabschieden muß, und ich möchte, daß sie in die Hände von Leuten kommt, die dies studieren oder die davon betroffen sind. Ich weiß nicht, wer noch derselben Ansicht ist wie ich. Es ist einfach meine Perspektive und Meinung und kann sicher Diskussionen auslösen, (mehr …)

Advertisements

Ein Wort für alle Fälle

Bei David Miscavige , OSA , IAS und bestimmt noch einige andere in den Führungsetagen der $cientology Organisation ist das Wort „Fuck“  ein beliebtes Wort.

Um auch diesen Leuten die Möglichkeit zu geben, mehr über die Vielfältigkeit dieses Ausdrucks zu erfahren,  gibt es hier ein nettes Video von OSHO.

Viel Spass

Strange Consequences

Frankreich – Berufungsprozess gegen die CoS

Zur Abwechslung passiert in Frankreich wieder was bezüglich der Scientology Organisation.

Die Zeitung derstandard.at berichtete vor ein paar Tagen darüber und die RP online.de  brachte den fast gleichen Artikel aus deutscher Sicht.

Der Prozess ist über einen längeren Zeitraum geplant und seit 3ten Nov. im Gange.

Des englischen kundige  Leser können hier  Forum Exscn  schon mal erfahren was in den ersten Tagen des Prozesses verhandelt wurde.

Das hatten wir doch schon mal

Folgender Ausschnitt ist aus dem 2ten Flubblatt der Weißen Rose entnommen.  

„Man kann sich mit dem Nationalsozialismus geistig nicht auseinandersetzen, weil er ungeistig ist. Es ist falsch, wenn man von einer nationalsozialistischen Weltanschauung spricht, (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: