Mark Janicello und Scientology

Ein Interview zur Vorstellung seines Buches : „Nackt im Rampenlicht “

Vielen Scientologen erging es ähnlich , besonders wenn es darum ging, Hilfe von der „Kirche“ zu bekommen.  Da gab es auch bei mir wieder einiges, woran ich mich erinnerte.

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

13 Kommentare

  1. OriBa

     /  04/03/2012

    Hallo Annegret,
    ganz vielen Dank für den Hinweis auf das Interview. Ich kannte die Geschichte von Mark nicht, kann mich aber sehrwohl an seine tolle Stimme und seinen Einsatz für Menschenrecht erinnern. Ich war wirklich erschüttert darüber wie übel man Mark mitgespielt hat und welchen Kampf er ausstehen musste und noch muss.

    Ich habe ihm daraufhin gleich eine Email geschrieben als respektvolle Anerkennung für seinen Mut und seine Entscheidung und bei der Gelegenheit auch einen Link gesandt auf deinen und Feli’s Blog.

    Apropos Email. Sorry, leider kam ich noch nicht dazu deine Email zu beantworten aber ich denke dass ich dies bis Mitte kommender Woche schaffen werde. 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    OriBa

    Antwort
    • Ori Ba, ja, ihm ist echt übel mitgespielt worden. Und als er davon sprach, dass es niemanden interessierte, als er wirklich Hilfe brauchte, kam mir das doch so bekannt vor.
      So lange die Kohle stimmte und solange man Kurs eingezahlt hatte, war man noch interessant. Aber wehe, wenn nicht, so schnell konnte man nicht zuschauen, wie man wie eine heisse Kartoffel fallengelassen wurde. Und in Deutschland fand ich es diesbezüglich sehr extrem.
      Es ist auf jeden Fall gut, wenn sich auch hier in Europa , die Leute ausserhalb wieder finden. Je mehr, desdo schneller der Fall des kleinen Diktators und dessen Helfer.
      Wegen der Mail…. hetz Dich nicht, schreib, wenn Dir danach ist und wenn Du Zeit dafür findest. lg Annegret

      Antwort
    • OriBa

       /  05/03/2012

      Nachtrag:
      Für diejenigen unter euch, die etwas mehr über Mark erfahren möchten oder sogar Kontakt aufnehmen möchten, empfehle ich nachfolgende Links. Annegret, ich hoffe das ist OK mit dir.

      Website: http://www.markjanicello.net/
      Facebook: http://www.facebook.com/mark.janicello
      Twitter: http://twitter.com/#!/markjanicello

      Ich denke Mark ist ein Mensch, der wirklich unsere Anerkennung und Unterstützung verdient. Nehmt ihn doch einfach in euren Facebook und/oder Twitter-Account auf und vielleicht schickt ihr ihm sogar eine gute Portion Theta. 🙂 Ich habs getan.

      Alle Liebe OriBa

      Antwort
  2. Momo

     /  04/03/2012

    Wo war die IAS mit ihren Geldern, als in diesem Fall Hilfe dringend gebraucht war? Damit geht doch die IAS auf Reg-Tour: Wir sind da, um dir zu helfen, wenn du wegen Scn angegriffen wirst. Von wegen!

    Antwort
    • Hallo Momo, grüss Dich hier. IAS – hier wird erfunden, gelogen , betrogen. Vor allem das Vertrauen der Mitglieder wird in den Schmutz gezogen. Miscavige ist derjenige, der die Hand auf die IAS -Einnahmen hält. Was interessiert den, wenn jemand in Not ist. Solange sein Name und der Name der Organisation nicht in Gefahr ist. Und im Falle von Mark Janicello war doch wohl keine Gefahr für Miscavige und Co$. Also auch kein Interesse. Ist eine Privatperson – der Mohr hat seine Schuldigkeit getan, der Mohr kann gehen.

      Antwort
      • Übrigens- Momo- ein schönes Nick. Sehr schöne Geschichte von Michael Ende und handelt von einem Mädchen, das den Menschen die gestohlene Zeit zurück brachte.

        Antwort
  3. Momo

     /  04/03/2012

    hab mir grad einige You-Tube-Videos von Phil Spickler angesehen. Sehr interessant, was ein alter Hase (von1952) zu erzählen hat und welche Gründe er hatte, 1980 auszusteigen.

    Antwort
    • Ja, Phil Spickler mag ich auch sehr. Und empfehlenswert seine Videos anzuschauen. Ein weiterer Schritt zum eigenen Gesichtspunkt zu finden.

      Antwort
  4. Rita Wagner

     /  05/03/2012

    Vielen Dank Anne für dieses wirklich herzergreifende Interview!! Einer mehr, der auf grausame Weise erkennen musste, auf welche „Freunde“ er sich eingelassen hat! Diese Zerstörung hätten die schlimmsten Feinde nicht zustande gebracht!
    Interessant, dass er erwähnt, dass CCInt eigentlich für ihn verantwortlich gewesen wäre – je höher nach oben je unterdrückerischer das Ergebnis!!

    Antwort
    • Was mir wieder total in den Sinn kam, war die Kaltherzigkeit, mit der man teilweise behandelt wurde. Kein Verstehen, keine Hilfe, kein Interesse, einfach nur kalt. Es war umso grausamer , je mehr man den Personen , auf die man setzte, vertraut hat.

      Antwort
      • Rita Wagner

         /  05/03/2012

        Dem ist nichts hinzuzufügen 🙂
        Genau so ist es.
        Mark wurde „per allen Regeln der Kunst verheizt!“
        Ich kann mich noch gut erinnern, denn Frankfurt erhob ja auch Anspruch ein CC zu sein, dass grade VIPs sehr gut vorbereitet werden müssen … bla, bla, bla…
        Das, was nicht nur Mark erlebte war: ungebremster, freier Fall – ohne Netz und doppelten Boden – einfach unglaublich!

        Antwort
  5. Hallo ihr Lieben,
    da ich nicht weiß, auf welchen Wissensstand ihr seid, poste ich euch hier mal die Links zu den neuesten Entwicklungen bzgl. CoS vs. Debbie Cook aus dem mittlerweile auch Debbie Cook vs. CoS geworden ist.

    Nun liebe Freunde, so langsam wird es doch wirklich spannend, oder?
    Ich bin wirklich auf den Freitag gespannt und wie sich das Ganze weiterentwickelt. Ich hoffe sehr im Sinne der Wahrheit, dass die Gerichte die entsprechend richtigen Entscheidungen treffen.

    Scientology: Dear Judge, Protect Us from Rathbun and Rinder!
    http://blogs.villagevoice.com/runninscared/2012/03/scientology_dea_1.php

    Scientology, Deposed? Debbie Cook Goes on the Offensive (UPDATED)
    http://blogs.villagevoice.com/runninscared/2012/03/debbie_cook_ups.php

    Mich persönlich würde es interessieren, wer von euch einen Facebook- bzw. Twitter-Account hat, da ich dort täglich die neuesten Entwicklungen poste. Klinkt euch doch einfach mal ein.

    Facebook : http://www.facebook.com/OriginalBaden
    Twitter: https://twitter.com/#!/OriginalBaden

    Alles Liebe, OriBa

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: