Der „Spiegel“ über die Debbie Cook Geschichte

Die Wellen schlagen hoch , hervorgerufen durch eine Mail von Debbie Cook  an Scientologen , die intern bleiben sollte.

Medien in den USA , England und auch der Spiegel haben das jedoch schnell aufgegriffen.

Spiegel Panorama

Eine gute Übersetzung der besagten Mail von Debbie Cook gibt es  in Der Treffpunkt

Advertisements

Eine Nachricht an jene im Dept. 20/RTC, die aussteigen wollen

 Nochmals ein Artikel von Robert Vaughn Young . Er richtet sich an RTC Mitglieder , jedoch können die Tips die er gibt auch für  S.O. Mitglieder in anderen Bereichen,  Staffs in Orgs und Missions , sowie Publics  hilfreich sein.  Lies den vollständigen Beitrag »

Zu einem neuen Modell der „Kult-Kontrolle“

Von Robert Vaughn Young

(Vorwort: Ich sandte diese lange Nachricht an ARS, weil ich mich von dieser Arbeit nun verabschieden muß, und ich möchte, daß sie in die Hände von Leuten kommt, die dies studieren oder die davon betroffen sind. Ich weiß nicht, wer noch derselben Ansicht ist wie ich. Es ist einfach meine Perspektive und Meinung und kann sicher Diskussionen auslösen, Lies den vollständigen Beitrag »

Ein Wort für alle Fälle

Bei David Miscavige , OSA , IAS und bestimmt noch einige andere in den Führungsetagen der $cientology Organisation ist das Wort „Fuck“  ein beliebtes Wort.

Um auch diesen Leuten die Möglichkeit zu geben, mehr über die Vielfältigkeit dieses Ausdrucks zu erfahren,  gibt es hier ein nettes Video von OSHO.

Viel Spass

Strange Consequences

Frankreich – Berufungsprozess gegen die CoS

Zur Abwechslung passiert in Frankreich wieder was bezüglich der Scientology Organisation.

Die Zeitung derstandard.at berichtete vor ein paar Tagen darüber und die RP online.de  brachte den fast gleichen Artikel aus deutscher Sicht.

Der Prozess ist über einen längeren Zeitraum geplant und seit 3ten Nov. im Gange.

Des englischen kundige  Leser können hier  Forum Exscn  schon mal erfahren was in den ersten Tagen des Prozesses verhandelt wurde.

Das hatten wir doch schon mal

Folgender Ausschnitt ist aus dem 2ten Flubblatt der Weißen Rose entnommen.  

„Man kann sich mit dem Nationalsozialismus geistig nicht auseinandersetzen, weil er ungeistig ist. Es ist falsch, wenn man von einer nationalsozialistischen Weltanschauung spricht, Lies den vollständigen Beitrag »

Presse

Gleich 2 Artikel in 2 aufeinander folgenden Tagen und einen aufschlussreichen Bericht vom Juli von der   Berliner Zeitung  ,  Lies den vollständigen Beitrag »

Gute Entscheidung

Morgen sind es 2 Jahre, dass ich Marty´s Blog entdeckt habe und mir den Truthrundown in  der St.Petersburg Times angeschaut  habe.  Der Entschluss, Lies den vollständigen Beitrag »

Renate Hartwig kommt zu Wort

In Marty´s Blog kam unter anderem zur Sprache, ob denn das Buch „Der Schattenspieler“ vielleicht von OSA diktiert wurde oder ob sie ihre Meinung geändert hätte.

Ich kann mich noch gut erinnern, wie doch „Der Schattenspieler“ als Erfolg für die „CoS“ angepriesen wurde.

Aber hören wir, was sie selbst zu sagen hat dazu:   Renate Hartwig : Rückblick

 

 

 

Die Karotten OT 9 und 10

Karotten hat Miscavige uns seit Jahren unter die Nase gehalten und ein Ende ist nicht in Sicht.  Lies den vollständigen Beitrag »

Nochmals kürzliche Presse und Verfassungsschutz – Berichte

Bericht 04/11 Verfassungsschutz

Verfassungsschutz: SO betreibt gezielte Begriffsverwirrung in aktueller Presserklärung

Verfassungsschutz : Die geheimen Akten von Scientology

20 minuten online / Schweiz

Wiesbadener Tagblatt

FAZ über den schleichenden Niedergang von Co$

Kürzliche Presse

Schweiz: Scientology steht vor dem Aus

FAZ : In der Kirche des Ich

Interview mit Aussteiger Mark Janicello

Kanton Zürich will keine Räume an Scientology vermieten

Russland stuft Scientology als extremistisch ein

Nach GAT I folgt GAT II

  • Mail an einen Auditoren am 26. Juni 11


    Lieber trainierter Auditor,

    ich bin hier in der Idealen Org Berlin um für ein spezielles Projekt , trainierte Auditoren und Überwacher Lies den vollständigen Beitrag »

Co$ und die Presse

Wie geht die Scientology Organisation, sprich das Management was nur aus David Miscavige als Alleinherrscher besteht,  mit der Presse um – insbesondere mit Presse, die sich trauen, über das , was innerhalb der Co$ vor sich geht , zu berichten.

Hier ein Bericht des Spiegels:

Feind Nr. 1

Raus aus der Scientology Organisation

Es ist nicht jedermanns Sache, aus der Co$ auf Knall und Fall auszutreten oder überhaupt, obwohl einigen bekannt ist, was für ein Management in der Co$ agiert.    Mich hat das  zuerst sehr verwundert. Lies den vollständigen Beitrag »

Die Gedanken sind frei…..

Nachfolgend ein Ausschnitt aus Glenn Samuels Artikel auf seinem Blog http://blog.scientologyrecovery.com/  Der Artikel ist um einiges länger, habe hier aber meiner Meinung nach das Wichtigste übernommen. Lies den vollständigen Beitrag »

Mehr zu Gehirnwäsche

Gehirnwäsche ist für einen Scientologen ein Unwort.  Es kann ja nicht sein, dass man einer Gehirnwäsche unterliegt , da man mit Scientology ja genau das Gegenteil bewirken soll, Lies den vollständigen Beitrag »

Gehirnwäsche

Ob man es wahrhaben will oder nicht :  Wenn man über Jahre einem Cult wie der Co$ angehörig ist, dann ist man einer Gehirnwäsche ausgesetzt, die man zuerst gar nicht wahrnimmt. Lies den vollständigen Beitrag »

Ausschau nach dem Berg

Folgenden Artikel bekam ich aus der deutschen Scene.  Dem Verfasser vielen Dank !  Nennen wir ihn/sie  – „NoName“.

Mitglieder der Scientology-Kirche werden auf viele Arten bei der
Stange gehalten:

Ihnen wird regelmässig schriftliche Werbung zugeschickt (Magazine
von Orgs, aus Kopenhagen und/oder Saint Hill, von Flag, vom Schiff, vom Management usw.). Lies den vollständigen Beitrag »

Scientology in Deutschland

Die Organisation „Scientologykirche“  ist in Deutschland unter Beobachtung des Verfassungsschutzes.

Natürlich gab es damals, als das bekannt wurde,  bei Scientologen innerhalb der Organisation eine grosse Entrüstung.  Innerhalb der Organisation war es überhaupt nicht verständlich,   Lies den vollständigen Beitrag »

%d Bloggern gefällt das: