Ein Dokument der Indoktrinierung ( englisch )

Ein Sea-Org Mitglied filmte  während einer Mitarbeiter-Versammlung. Ein mutiger Mensch, der dies filmte. Vielen Dank für dafür.  Und danke RadioPaul1 für´s hochladen.

Es geht unter anderem darum, wie die Mitarbeiter darauf eingeschworen werden, bestimmte Ziele der IAS zu verfolgen , plus die Anleitung, mehr Geld aus jemanden herauszubekommen.

 

Advertisements

EX-Scientology Mitglieder

Eine nette Botschaft von Aussteigern für Aussteiger oder die, die es werden wollen.

von Tiziano Lugli

Das ist ja unglaublich !

Folgender Beitrag ist die Mail eines Scientologen und spricht für sich selbst.

Hallo, Ihr Lieben,

nach nun etwas mehr als 9 Wochen Aufenthalt in Flag steht morgen mein Rückflug an. Ich habe hier eine Menge Auditing gemäß Golden Age of Tech II genossen. Ich habe die Grade und den Großteil von NED hinter mich gebracht 🙂  (mehr …)

Was denkt das Internet über Scientology

2012 ging ja die Welt unter . Und für Scientology war es ein weiteres , noch schlimmeres Jahr, als die Jahre zuvor.
Ich überlegte, ob es einen Wendepunkt gab, nach dem es für die Organisation bergab ging. Nein, es gab aber einen stetigen Abstieg und der begann schon , als ich Scientology noch gar nicht kannte.  (mehr …)

Mark Janicello und Scientology

Ein Interview zur Vorstellung seines Buches : „Nackt im Rampenlicht “

Vielen Scientologen erging es ähnlich , besonders wenn es darum ging, Hilfe von der „Kirche“ zu bekommen.  Da gab es auch bei mir wieder einiges, woran ich mich erinnerte.

Brief von Debbie Cook

Auf  Marty´s Blog hat Debbie Cook einen öffentlichen Brief  an ihre Freunde geschrieben.

Wie bei den Kommentaren in Marty´s Blog angekündigt, werden wir sehr bald die deutsche Übersetzung auf

Der Treffpunkt  haben.

Scientology macht Rückzieher und Debbie Cook gibt ein Interview

Aktuell :  Das Video  darüber von den Tampa Bay Jungs.

Tony Ortega von Village Voice  und andere Journalisten bekamen ein Interview von Debbie Cook .

Ich sitze gerade in einer aussergewöhnlichen Konferenz mit Debbie Cook , ihrem Ehemann Wayne Baumgarten , ihrem Anwalt, Ray Jeffrey und verschiedenen anderen Journalisten.

(mehr …)

Gute Entscheidung

Morgen sind es 2 Jahre, dass ich Marty´s Blog entdeckt habe und mir den Truthrundown in  der St.Petersburg Times angeschaut  habe.  Der Entschluss, (mehr …)

Die Karotten OT 9 und 10

Karotten hat Miscavige uns seit Jahren unter die Nase gehalten und ein Ende ist nicht in Sicht.  (mehr …)

Raus aus der Scientology Organisation

Es ist nicht jedermanns Sache, aus der Co$ auf Knall und Fall auszutreten oder überhaupt, obwohl einigen bekannt ist, was für ein Management in der Co$ agiert.    Mich hat das  zuerst sehr verwundert. (mehr …)

Die Gedanken sind frei…..

Nachfolgend ein Ausschnitt aus Glenn Samuels Artikel auf seinem Blog http://blog.scientologyrecovery.com/  Der Artikel ist um einiges länger, habe hier aber meiner Meinung nach das Wichtigste übernommen. (mehr …)

Mehr zu Gehirnwäsche

Gehirnwäsche ist für einen Scientologen ein Unwort.  Es kann ja nicht sein, dass man einer Gehirnwäsche unterliegt , da man mit Scientology ja genau das Gegenteil bewirken soll, (mehr …)

OT Phänomene / Fähigkeiten

Ich bekam von Rita ( eine fleissige Lese- und Schreiberin ) den Tipp, doch hier auch das, was auf verschiedenen Blogs in den USA  zur Zeit diskutiert wird,  aufzugreifen.   Gemacht, getan.

Auch für mich, wie für viele andere , waren die OT Stories mit das Erste, was ich in den Advanced Magazinen las.  (mehr …)

Der selbsternannte „Papst“

Ein Ausschnitt aus der Scientology Seite über David Miscavige: http://www.scientology.org/david-miscavige.html
In 1983, L. Ron Hubbard described a heroic Church executive who cleaned the ranks of rogue staff attempting to seize control of Scientology (mehr …)

Vergnügen? Aber ja doch ….

Folgender Abschnitt aus dem Dianetikbuch hatte einen nachhaltigen Eindruck auf mich.

LRH aus Dianetik / Das Ziel des Menschen 1950

„Vergnügen ist das positive Gut.
Es ist die Freude am Arbeiten, (mehr …)

Abbrechen der Verbindung

Heute möchte ich über die Praxis  – das Abbrechen der Verbindung- , das angeblich in der Scientology Organisation  nicht existiert, schreiben und ein paar Beispiele dazu bringen. (mehr …)

Aussteigen aus der Scientology Organisation

Warum fällt es vielen Scientologen schwer, aus der Co$ auszusteigen?

Dazu muß man sich erst mal darüber klar werden, dass man eine Organisation verlässt.  Scientology kann man nicht verlassen (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: