Das ist ja unglaublich !

Folgender Beitrag ist die Mail eines Scientologen und spricht für sich selbst.

Hallo, Ihr Lieben,

nach nun etwas mehr als 9 Wochen Aufenthalt in Flag steht morgen mein Rückflug an. Ich habe hier eine Menge Auditing gemäß Golden Age of Tech II genossen. Ich habe die Grade und den Großteil von NED hinter mich gebracht 🙂 

Während meiner Zeit in Flag sind eine Menge Dinge passiert. Die 1. Internationale E/D- und C/S-Konferenz hat stattgefunden. Die C/Se haben anschließend ein Ausbildungsprogramm absolviert. Über 1.000 Staffs von allen Orgs weltweit haben ein spezielles Trainingsprogramm gemacht.

23 neue Klasse XII-Auditoren waren im Endspurt mit ihrer Ausbildung, die auch beinhaltet hat, dass sie selbst ALLE Ls abgeschlossen haben.
121 Super-Power-Auditoren sind komplett durch ihre Ausbildung durchgekommen und haben selbst ALLE 10 Super-Power-Rundowns erhalten!

Viele Sea-Org-Member sind Woche für Woche auf den Ls wie auch auf den Super-Power-Rundowns auditiert worden. Das freigesetzte Theta resultiert in einer unglaublichen Präsenz und Kompetenz!!!!

Zudem ist ein ganz toller Park entstanden. Im OAK Cove ist ein neu renoviertes Restaurant und ein Cafe und ein Geschenkeshop eröffnet worden. Das OAK Cove ist während dem laufenden Betrieb mehr und mehr zum gänzlichen Hotel umgebaut worden (es waren wahrhaftig Hainzelmännchen am Werk!!!) Das HGC und die Auditoren im OAK Cove waren in den letzten Tagen voll in den Umzug ins neue Gebäude verwickelt.

Und dann haben ALLE in Flag anwesenden Scientologen über drei Tage lang (15., 16. Und 17.11.) den Atem angehalten!!!!!!!! Das gutgehütete Geheimnis ist gelüftet worden, und wir Anwesenden sind uns vorgekommen, als ob wir träumen würden!!!!!!! KEINER hat irgendeine Ahnung gehabt, welche Größenordnug die Veröffentlichung von Golden Age of Tech II und all dem Anderen haben wird! Absolut KEINER!!!!! Scientology ist durch COB absolut auf einen NIE dagewesenen Level gehoben worden!!!!!!! Er hat über 30 Jahre lang im Hintergrund daran gearbeitet, Ron vollständig zu duplizieren und uns Scientologen und der Welt etwas zu präsentieren, das fast unglaublich und schier überwältigend ist!

Ich weiß, wovon ich rede; ich habe es selbst miterlebt. Es stellt alles bisher Dagewesene absolut in den Schatten!!!!!!!!
Sollte jemand denken, es handelt sich hierbei um Events wie viele andere, sage ich ganz klar und deutlich: NEIN!

Sollte jemand die Idee haben, er hätte etwas Wichtigeres zu tun und kann es sich deshalb nicht einrichten, zu den bevorstehenden Events zu kommen, so möchte ich folgenden Apell anbringen: Die kaum konfrontierbare Leistung, die außerhalb unseres Wissens geleistet worden ist, betrifft JEDEN EINZELNEN von uns sowie UNSERE Zukunft. Niemand, der sich Scientologe nennt, darf diesen Wendepunkt in unserer Geschichte verpassen. Ich bin sicher, dass jeder in der Lage ist, so viel Ursache im Leben zu sein, dass er sich die paar wenigen Stunden für dieses mit Sicherheit unvergessliche Ereignis einrichten kann. Die Vorbereitung dafür hat von den Beitragenden mehr als nur ein paar wenige Stunden abverlangt.

Allen, die bereits zugesagt haben, kann ich nur sagen: Gut gemacht 🙂

Ich freue mich darauf, Euch an den 2 Eventtagen in der Org zu sehen 🙂

Bis bald,

herzliche Grüße
……

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare

  1. Schnoesel

     /  20/11/2013

    Das einzige was mir dazu einfällt ist dieses Zitat:

    Showing- off (Angeberei) is the fools idea of glory.

    Bruce Lee

    Antwort
    • Mir fallen da viele Dinge dazu ein. Ich überlegte , wie ich damals reagiert habe bei solchen Anlässen. Witziger Weise war ich da immer gerade mal nicht zugegen – und so war die Ansteckungsgefahr nicht so groß. Dieses hier ist wie ein großer Luftballon und man müsste mal eine Nadel reinpiksen und schaun was passiert.

      Antwort
  2. Gerlinde

     /  26/01/2014

    „Scientology ist durch COB absolut auf einen NIE dagewesenen Level gehoben worden!!!!!!! Er hat über 30 Jahre lang im Hintergrund daran gearbeitet, Ron vollständig zu duplizieren und uns Scientologen und der Welt etwas zu präsentieren, das fast unglaublich und schier überwältigend ist!“
    Das war doch wohl die Absicht, dass der COB mehr und mehr LRH ersetzt, oder?
    Danke für das Veröffentlichen dieser Mail.

    Antwort
    • Hallo Gerlinde, ja, das wird wohl jetzt großflächig verbreitet, COB, der Retter ist da 🙂 Hättest Du Dir vorstellen können, als wir noch `drin` waren, daß COB über nur sehr wenig Scientology Ausbildung verfügt. Das können die ´drinnen´ nicht und was für uns alte Hüte sind, ist dort überhaut nicht denkbar. Es ist eine vollkommene Manipulation, die wahrscheinlich so lange anhält, so lange noch Mitglieder und Staff´s da sind.

      Antwort
      • Gerlinde

         /  27/01/2014

        Ja, ganz und gar. So wie ich das sehe ist seine Strategie die, mit professioneller PR, wahrscheinlich mit Hilfe von geschulten Werbefachleuten, die Produkte des Unternehmens immer wieder „neu und jetzt noch besser“ hinzustellen, um fortgesetzt Umsatz zu kreieren. Schau dir mal die Werbung im Fernsehen an, ob es Waschmittel, Autos, Software oder neu kreierte Krankheiten, für die man Impfstoffe braucht, betrifft, so ist das Vorgehen. Man ändert es ein wenig, und bewirbt es entsprechend.
        Er wird das tun, so lange man es ihn tun lässt und es immer noch welche gibt, die dafür bezahlen (müssen), um weitermachen zu können. Allerdings habe ich die Hoffnung, dass er bei den derzeit gegen ihn laufenden Prozessen unter Eid aussagen muss und sich dann Leute finden, die seine Lügen widerlegen. Lügen muss er, sonst ist er dran. Ich denke, kurz bevor er auffliegt, nimmt er die abgezockten Milliarden und taucht unter. Und bis dahin macht er gezielt Umsatz.

        Antwort
        • Ich hab mir auch so meine Gedanken gemacht. Es wird immer wieder Leute geben, so wie es uns ja auch passiert ist, daß man mit den Ideen von anderen mitläuft, weil man denkt es sind gute Ideen. Aufklärung tut not, doch sollte man sich nicht so sehr darauf konzentrieren, Miscavige wegschaffen zu wollen. Druck erzeugt Gegendruck. Aber was wäre …… wenn z.B. der ihm und seiner Organisation in Amerika der Kirchenstatus und somit die Steuerbefreiung entzogen würde. Mir gefällt die Idee, wie sich die Organisation dann weiterentwickeln würde…. man kann sich da allerlei ausmalen.

          Antwort
  3. Ich war und bin kein Scientologe und muss sagen, wenn man das so als Außenstehende liest, dann sagt einem diese E-Mail absolut gar nichts, außer dass jemand unheimlich aufgeregt ist, wegen etwas, das er nicht deutlich benennt.

    Und jemand sollte dem Schreiber mal sagen, dass man Heinzelmännchen mit „ei“ schreibt. Sieht ja schrecklich aus mit „ai“. Oder gibt’s von denen auch eine spezielle Scientologie-Version?

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: